Aufgrund der aktuellen Situation ist der Trainingsbetrieb bis zum 8.6.2020 eingestellt. Der Bundesrat entscheidet am 27. Mai über weitere Lockerungsmassnahmen. Danach folgen Updates.