KARATE-ALL-KAMPF

WAS BEDEUTET BUDO?

Budo gilt als Oberbegriff für alle japanischen Kampf -, Kriegs- und Ritterkünste der Feudalzeit. Aus dem japanischen übersetzt bedeutet Bu=Ritter, Kämpfer und Do=Weg, Lehre, Philosophie.

Heute werden dem Budo auch alle neueren, fernöstlichen Kampf- und Selbstverteidigungs-Systeme zugeordnet.

WAS BEDEUTET KARATE?

Karate ist eine Kampfkunst, bei der wirkungsvolle Schläge, Stösse, Hiebe und Tritte mit sämtlichen Gliedmassen zur Abwehr und zum Gegenangriff gegen einen oder mehrere Angreifer eingesetzt werden.

Aus dem Japanischen übersetzt bedeutet Kara = leer, nackt, unbewaffnet und te = Hand.

WAS BEDEUTET KARATE-ALL-KAMPF?

Karate-All-Kampf (KAK) ist ein Selbstverteidigungssystem, welches die sichersten und schlagkräftigsten Techniken aus den asiatischen, amerikanischen und europäischen Kampfsystemen verwendet und für den praktischen Einsatz kombiniert.

Neben unbewaffneten Selbstverteidigungstechniken (z.B. aus dem Karate, Judo, Jiu-Jitsu, Aikido) werden auch Verteidigungstechniken mit Waffen wie zum Beispiel mit Schlagstöcken, Yawara-Stick oder Alltagsgegenständen geübt.

Weitere Inhalte sind unter anderem das Notwehrrecht, anatomische Kenntnisse ( Schmerz- und Lähmungspunkte ) Sicherheitspraktiken, Sicherheitsdenken und die Erste Hilfe.

Das KAK-System wird ständig den aktuellen Gefahren und deren Bedrohungsgrad angepasst. Es bestehen Kontakte zu Budosportverbänden sowie zu professionellen Selbstverteidigungs- und Nahkampf-Ausbildungszentren.

UNSERE TRAININGS

Wir bieten spezifisch ausgerichtete Trainings für verschiedene Altersklassen an:

Kinder / Jugendliche

Erwachsene

ERLEBEN SIE EIN INTERESSANTES TRAINING

Regelmässiges Training im Karate- und Budo Club Winterthur fördert Ihre körperliche und geistige Fitness.

Melden Sie sich für einen Einführungskurs oder ein Schnuppertraining an. Der KBCW hat Ihnen in den Bereichen Karate-All-Kampf und Selbstverteidigung viel zu bieten.